"Crystal World"
Bronzenguß mit wärmebehandelten Chrompatina, 10 x 10 x 42 cm, 2008
Exemplar 1/45

Der Bildhauer Marc Quinn ist ein Mitglied der 1988 entstandenen Künstler-bewegung Young British Artists, die durch den Sammler Charles Saatchi gefördert wurde.

2008 erwarb die Artfonds 21 AG die Bronzeskulptur "Crystal World". Das Werk wurde im selben Jahr in einer Edition von 45 Exemplaren hergestellt.